Auszeichnungen 2018/19

Teacher's Award Graz

Die Stadt Graz und die Industriellenvereinigung Steiermark verliehen für herauragende pädagogische Leistungen in der Kategorie Individualität und Vielfalt den Teacher's Award für das Projekt "Unsere Wurzel, Unsere Schätze".

UNESCO Schule

Seit Dezember 2018 ist die Praxis NMS der PH Steiermark Teil des UNESCO Netzwerks. Die Themenschwerpunke sind Bildung für nachhaltige Entwicklung, Menschenrechts- und Friedensbildung, Interkulturalität und Toleranz, Biodiversität und Klimawandel.

 

Abfallvermeidung macht Schule

Aufgrund des Plastikprojekts "There is no away in throw away" wurde die 3a Klasse von Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger im Ministerium ausgezeichnet.

Grazia - Ehrenpreis der Stadt Graz 2018

Für das Projekt "Mehr als Ganz" hat die Klasse 3b den Ehrenpreis der Stadt Graz, die Grazia, erhalten. Eingereicht wurde ein Film, der sich mit der Thematik Ganztagsschule und deren positiver Auswirkungen beschäftigt hat.

Starke Schulen Award

Die Initiative Starke Schulen suchte im Frühjahr innovative Schulprojekte, die den Lernerfolg der Schüler/innen verbessern und unsere Schülerinnen und Schüler stärker machen. Unter 90 Projekten aus ganz Österreich kam die Projektklasse Flexi unter die besten 3. 

Big Challenge

Mit über 640.000 TeilnehmerInnen ist die Big Challenge der Englischwettbewerb in Europa. Fünf SchülerInnen erreichten einen Platz unter den besten 100 in der Steiermark, eine Schülerin erreichte den 2. Platz in der Steiermark.

Umweltzeichen Schule

Das österreichische Umweltzeichen wird Schulen verliehen, die sich in den Bereichen Umweltmanagement, Pädagogik, Energie, Gesundheit, Mobilität und Ernährung besonders um Nachhaltigkeit bemühen. Nur 15 Neue Mittelschulen in Österreich haben diese Auszeichnung bisher erhalten.

MINT Schule

Mit dem MINT Gütesiegel wurden in diesem Schuljahr 113 Schulen in Österreich ausgezeichnet, die Initiativen setzen um die Qualifikationen der Schülerinnen und Schüler in den MINT-Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu verbessern.

eEducation Expert Schule

Die Initiative „eEducation Austria“ des Bundesministeriums für Bildung verfolgt das Ziel, digitale und informatische Kompetenzen in alle Klassenzimmer Österreichs zu tragen – von der Volksschule bis zur Reife- und Diplomprüfung. Unsere Schule ist eine eEducation Expert Schule!

Ökolog Schule

Ziel des ÖKOLOG-Programms ist es, Schulen zu ermutigen und zu motivieren im Bereich Umweltbildung aktiv zu werden, diese Anliegen im Schulprogramm zu verankern und Schritt für Schritt anhand von konkreten Themen wie Energie sparen, Abfall vermeiden, ökologische Schulgeländegestaltung, Gesunde Jause usw. sichtbar zu machen. Umweltbildung spricht neben der natürlichen auch kulturelle, soziale, gebaute sowie technische Aspekte der Umwelt an. Unsere Schule ist eine Ökolog Schule und strebt als nächstes das Umweltzeichen an!

Schulsportgütesiegel in Bronze

Das Bundesministerium für Bildung und Frauen sieht zur Auszeichnung von Schulen, die besonders bewegungsfreundliche Akzente im Schulbetrieb setzen, die Verleihung eines Schulsportgütesiegels in Gold, Silber und Bronze vor.