24.03.2017

Praxis-NMS bei den Special Olympics

1a und 1b tanzen bei Schlussfeier


Fotos: C. Röck

24. März 2017 Bei der Schlussfeier der Special Olympics World Winter Games am 24. März 2017 um 19:00 in der Merkur Arena Graz tanzen die smART.i-Klasse (1a) mit Kunst-Inklusionsschwerpunkt und die 1b-Klasse der Praxis NMS der Pädagogischen Hochschule Steiermark. Es ist der Abschluss einer spannenden, vielseitigen und emotionalen Zeit. Die "Flamme der Hoffnung" erlischt, die Special Olympics Fahne wird eingeholt.

Der Choreograf Piere hat mit den begeisterten Kindern den Tanz einstudiert, die Turnlehrer haben mit den Kindern fleißig geübt. Die Generalprobe fand bereits am 23. März 2017 statt. So ein großer Auftritt bei einem so tollen, wichtigen Event ist ein wundervolles Erlebnis für die Kinder der Praxis NMS.