Beratungslehrerin

Unsere Beratungslehrerin und Supervisorin Dipl.-Päd. Ulrike Geishofer-Binder unterstützt und Montag und Freitag. Ihre Tätigkeit als Beratungslehrerin an der Praxis NMS umfasst folgende Arbeitsgebiete: 

  • Die Arbeit mit dem Kind innerhalb und außerhalb der Klasse sowohl einzeln als auch in Kleingruppen (Konfliktmediation, Förderung der Sozialkompetenz, Lernmotivation, Arbeitshaltung, Selbstwertstärkung, akute Krisenbetreuung).
  • Die Unterstützung in der Klasse durch Soziallernstunden und Projekte (zur Integration von verhaltensauffälligen Schülerinnen und Schülern und um die positive Kommunikation in der Klasse zu stärken.
  • Die Moderation von Helferinnen- und Helferkonferenzen.
  • Die Leitung von Workshops in den Klassen (Gewaltprävention, Mädchen- und Burschenarbeit, Suchtprävention, Mobbing ...).
  • Die Begleitung von Schulverweigerinnen und -verweiger.
  • Die Unterstützung Erziehungsberechtigter durch pädagogische Beratung.
  • Kooperation, Information und Vernetzungsarbeit mit schulischen und außerschulischen Institutionen (Schulpsychologie, Jugendamt, therapeutische Einrichtungen ...).
  • Beobachtung und Analyse des Unterrichts in den Klassen (Classroom-Management).
  • Verhaltensdiagnostik, Erstellung von Gutachten.
  • Lehrerinnen- und Lehrerweiterbildung.